Wie Kochen Malloreddus - sardische Pasta

Malloreddus - sardische Pasta. We spent a fun afternoon deep in central Sardinia watching Anna Manai make malloreddus with several enormous baskets. It is a pasta typical of Sardinia with. Malloreddus, also called gnocchetti sardi or little Sardinian gnocchi, are a typical pasta from Sardinia, traditionally shaped by using a round reed basket.

Malloreddus - sardische Pasta Malloreddus en Gnocchi Sardi zijn dus eigenlijk hetzelfde. Pasta met Sardische worst of zoals met het in Sardinië zegt Malloreddus. en die naam komt van de pasta soort die daar lokaal gebruikt wordt. SORTE: Malloreddus - sardische Pasta - traditionell aus sardischem Hartweizen (Trigu di oro vo der sardischen Halbinsel Sinis) mit Bronzeformen hergestellt.

Hallo allerseits, hoffe du hast heute einen fantastischen Tag. Heute ich werde dir zeigen wie ein unverwechselbares Gericht zubereiten können. Malloreddus - sardische Pasta ist einer der meisten liebtesten der aktuell Trends Lebensmittel in der Welt. Es ist genossen von Millionen jeden Tag.Es ist einfach, Es ist Schnell, es schmeckt köstlich. Malloreddus - sardische Pasta ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe. Sie sind gut und sie schauen wunderbar . Dies ist ein von mir Favoriten . Hier Ich werde es zu einem kleinen bisschen anders machen. Das wird riechen und schauen lecker aussehen.

Zu starten mit dem Rezept diese besondere,wir muss einige Zutaten Sie können kochen malloreddus - sardische pasta mit 10 Zutaten und 5 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen es erreichen.

Zutaten von Malloreddus - sardische Pasta:

  1. Du brauchst 100 g of Semola (alternativ Hartweizengriess).
  2. Bereiten of eine Prise Salz.
  3. Sie brauchen ca. 50 ml of Wasser.
  4. Vorbereiten 125 g of frische, wirklich reife Datteltomaten oder alternativ ½ Dose gute Tomaten aus der Dose.
  5. Nehmen 1 of Knoblauchzehe.
  6. Sie brauchen 1/2 of Zwiebel (ich habe Lauchzwiebeln in diesem Rezept verwendet).
  7. Du brauchst etwas of Weißwein.
  8. Nehmen of Pecorino Sardo (alternativ ein Parmigiano).
  9. Nehmen 1 EL of Ricotta.
  10. Verwenden of frische Kräuter (glatte Petersilie, Rosmarin und Basilikum).

Die sardischen Malloreddus sind Hartweizengrießnudeln, die in Bronze gezogen und bei niedrigen Temperaturen getrocknet werden. Malloreddus alla Campidanese can only be found on the Italian island, making it the quintessential pasta dish of Sardinia - and the one dish every visitor must try. Malloreddus is a gnocchi-shaped pasta variety from the Italian island of Sardinia. Due to their dumpling-like shape, they are also called gnocchetti Sardi, meaning little Sardinian gnocchi.

Malloreddus - sardische Pasta Anweisungen:

  1. In das Semola eine Mulde für die Flüssigkeit formen, Prise Salz ins Wasser geben und in die Mulde. Jetzt von außen nach innen das Mehl in das Wasser einarbeiten. Kneten Sie den Teig bis er geschmeidig ist. Den Teig in Frischhaltefolie rund 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen..
  2. Sofern keine gestückelten Dosentomaten verwendet werden, die Tomaten würfeln. Die Zwiebel ebenso, Knoblauch schälen, den Pecorino reiben und die Kräuter waschen und hacken. Knoblauch in Öl anbraten, wenn er anfängt braun zu werden, Zwiebeln hinzufügen, wenn alles gold wird, Knoblauch entfernen, Tomaten hinzufügen, aufkochen und mit Weißwein ablöschen. Kräuter hinzufügen, 1 EL Ricotta ebenso hinzufügen und die Soße auf niedriger Stufe weiter vor sich hinköcheln lassen..
  3. Den Pastateig in Würste rollen. Damit er nicht austrocknet, einfach den nicht benutzten Teig mit der Folie noch mal bedecken. Von den Würsten mit einem scharfen Messer kleine (2 cm) lange Stücke schneiden. Die Gnocchetti sardi sind wirklich sehr kleine Gnocchi, viel kleiner als bekannten Kartoffel Gnocchi. Die kleinen Stücke drücken wir mit dem Daumen rollend über ein Gnocchibrett oder eine Gabel..
  4. Mit etwas Mehl bestäubt auf einem Teller trocknen lassen, bis Sie sie kochen. So kleben sie nicht zusammen. Das Pastawasser zum Kochen bringen und die Malloreddus hinzufügen. Wie bei Gnocchi kommen diese auch an die Wasseroberfläche, wenn sie gar sind. Auf Grund der kleinen Größe dauert das bei den Malloreddus vielleicht maximal zwei Minuten..
  5. In der Zwischenzeit die Soße noch mal aufkochen, die Gnocchetti hinzufügen und mit dem geriebenen Pecorino im Topf kurz durchmischen und servieren..

Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Traditionelle sardische Pasta malloreddus mit Wurst, selektiver Fokus. Sardische traditionelle Pasta malloreddus mit Wurst. Malloreddus alla campidanese ist ein traditionelles Gericht der Region Campidano und. I malloreddus sono una pasta di grano duro, a forma di gnocchetto lungo e rigato della cucina Sardische Datteltomaten und sonst fast nichts - das einfache Rezept!

Wenn Sie das finden Malloreddus - sardische Pasta rezept nützlich, vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Familie, Freunde und Kollegen weiterzugeben. Danke und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Wie Kochen Malloreddus - sardische Pasta"