Das Rezept Schritt für Schritt Quinoa-Salat mit Ofengemüse

Quinoa-Salat mit Ofengemüse. Ein Salatrezept mit einer langen Geschichte und einem wunderbaren Geschmack. Ofengemüse: Gemüse waschen,putzen und ev. schälen. Ofengemüse: Gemüse waschen, rüsten, alles in gleichmäßig große stücke schneiden.

Quinoa-Salat mit Ofengemüse Ein tolles Gericht für jeden Tag, super zum vorbereiten oder gemeinsam kochen. Probiert es aus und lasst es euch. Für das Ofengemüse die Süßkartoffeln schälen und mundgerecht würfeln.

Hallo allerseits, hoffe du hast heute einen erstaunlichen Tag. Heute wir gehen ein besonderes Gericht zubereiten können. Quinoa-Salat mit Ofengemüse ist einer der meisten liebtesten der aktuell Trends Mahlzeiten auf Erden. Es'ist genossen von Millionen täglich.Es'ist einfach, Es ist Schnell, es schmeckt lecker. Quinoa-Salat mit Ofengemüse ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe. Sie sind nett und sie schauen wunderbar . Dies ist ein von mir Favoriten . Hier Ich werde es zu einem bisschen einzigartig machen. Das wird wirklich sein lecker aussehen.

Zu beginne mit dem Rezept diese besondere,wir muss einige zubereiten Komponente Sie können haben quinoa-salat mit ofengemüse mit 11 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie können es erreichen.

Zutaten von Quinoa-Salat mit Ofengemüse:

  1. Bereiten 300 g of Auberginen.
  2. Bereiten 200 g of Zucchini.
  3. Verwenden 1 of rote Paprika.
  4. Nehmen 1 of Frühlingszwiebel.
  5. Sie brauchen etwas of Oregano.
  6. Verwenden 150 g of Quinoa.
  7. Vorbereiten of Saft einer Zitrone.
  8. Nehmen of Olivenöl.
  9. Verwenden Etwas of Sojasauce (optional).
  10. Bereiten of Salz und Pfeffer.
  11. Vorbereiten 1 of kleines Bund Petersilie.

Die Rote Bete schälen und in gleich große, aber dünnere Scheiben schneiden. Zu guter Letzt wird der Salat in eine große Schüssel geschichtet. Unten in die Schüssel kommt das Quinoa, darüber das Wurzelgemüse aus. Du bist auf der Suche nach einem schnellen und leckeren Gericht?

Quinoa-Salat mit Ofengemüse Schritt für Schritt:

  1. Zunächst den Ofen auf 220°C vorheizen. Die Quinoa in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser gründlich waschen. Quinoa nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen..
  2. Jetzt die Auberginen, Paprika und Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden..
  3. Das Gemüse mit 2 EL Olivenöl vermengen und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. Nun das Gemüse auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 220°C für 15 Minuten garen..
  4. Die Petersilie hacken und die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden..
  5. Zum Schluss die Quinoa etwas auflockern, in eine Salatschüssel geben und das Gemüse untermengen. Die Petersilie und Frühlingszwiebel hinzugeben und den Salat mit Olivenöl, etwas Sojasauce, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken..
  6. Viel Freude beim Nachmachen und Genießen. ❤️.

Ofengemüse - gesund und perfekt für die Mittagspause. Das Rezept ist dank des ganzen Gemüses vollgepackt Schmeckt auf dem Brot aber auch super zu Quinoa, Reis oder einem Salat. Ein Quinoa Salat ist gesund und sättigend. Hier finden Sie einige (teils vegane) Rezepte auf Rohkost-Basis, die Sie zuhause leicht zubereiten können. Dieser Quinoa Salat mit Kichererbsen und Bohnen ist nicht einfach nur ein leichter Salat, er ist eine komplette Mahlzeit.

Wenn Sie das finden Quinoa-Salat mit Ofengemüse rezept nützlich, Denken Sie daran, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Familie, Kollegen und Freunde weiterzugeben. Danke und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Das Rezept Schritt für Schritt Quinoa-Salat mit Ofengemüse"