Das köstliche Rezept Apfel-Haferflocken-Kuchen

Apfel-Haferflocken-Kuchen. Der Apfel Haferflocken Kuchen ist eine super Variante für einen Kuchen, der nicht so süß ist, aber trotzdem als Nachtisch dienen kann. Das Rezept für den Apfel-Haferflocken-Kuchen ist ohne großen Aufwand zubereitet. Finde was du suchst - abwechslungsreich & gut.

Apfel-Haferflocken-Kuchen Ob als Overnight Oats, als warmes Porridge oder als Bestandteil in gesunden. Apfel Haferflocken Kuchen - ein Rezept mit wenig Zucker - Mami schafft Ordnung. Der Apfel Haferflocken Kuchen ist ein super Nachtisch, der nicht so süß ist.

Hallo allerseits, ich hoffe du hast heute einen fantastischen Tag. Heute ich werde dir zeigen wie ein unverwechselbares Gericht zubereiten können. Apfel-Haferflocken-Kuchen ist einer der meisten liebtesten der kürzlich Trends Mahlzeiten in der Welt. Es ist einfach, Es'ist Schnell, es schmeckt lecker. Es ist geschätzt von Millionen jeden Tag. Apfel-Haferflocken-Kuchen ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe. Sie'sind nett und sie schauen fantastisch. A von mir Favoriten Rezepturen. Hier Ich werde es tun bisschen anders machen. Das wird riechen und schauen lecker aussehen.

Zu starten mit dem Rezept diese besondere,wir müssen einige Zutaten Sie können kochen apfel-haferflocken-kuchen mit 10 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen das erreichen.

Zutaten von Apfel-Haferflocken-Kuchen:

  1. Vorbereiten 3 of Eier.
  2. Sie brauchen 2 of Äpfel.
  3. Verwenden 80 g of Haferflocken.
  4. Sie brauchen 200 g of Dinkelmehl.
  5. Vorbereiten 400 g of Magerquark.
  6. Bereiten 150 g of Naturjoghurt.
  7. Du brauchst 1 Päckchen of Backpulver.
  8. Du brauchst 1 Paket of Puddingpulver Vanille.
  9. Verwenden 150 ml of Milch 0,3 oder 1,5% Fettanteil.
  10. Du brauchst 150 g of Zucker oder Zuckerersatz.

Wie wäre es mit einem saftigen Apfel-Haferflocken-Kuchen? Bei diesem Fitness Rezept kannst du ordentlich zulangen und das ganz ohne schlechtes Gewissen. Apfel Haferlocken Kuchen Konditor Rezept by Daninas Dad. Dieser Apfelkuchen ist wird mit Haferflocken statt mit Mehl zubereitet und ist ruck-zuck gemacht.

Apfel-Haferflocken-Kuchen Schritt für Schritt:

  1. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen..
  2. Eigelb mit allen anderen Zutaten bis auf die Äpfel vermengen..
  3. Nun das Eiweiß unter die Masse heben..
  4. Masse in einer Springform verteilen..
  5. Äpfel in Spalten schneiden und auf der Masse verteilen..
  6. Den Kuchen nun bei 180 Grad für 35-40 Minuten backen. Danach den Backofen ausstellen und den Kuchen im Backofen auskühlen lassen..

Apfel-Haferflocken-Kuchen auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt. Die Haferflocken mit Quark und Zimtpulver vermischen. Klassik trifft Superfood - Klassische Zutaten im Zusammenspiel mit den neuen Rohstoffen erschaffen einen neuartigen Genuss von Kuchen. Die Tonkaglasur überzeugt mit dem natürlichen. Wir freuen uns schon auf gemütliche Nachmittage mit Kuchen und Tee auf der Couch.

Wenn Sie das finden Apfel-Haferflocken-Kuchen rezept nützlich, Denken Sie daran, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Familie, Kollegen und Freunde weiterzugeben. Nochmals vielen Dank und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Das köstliche Rezept Apfel-Haferflocken-Kuchen"