Rezept: Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten

Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten. Eine leckere Belohnung nach einem arbeitsreichen Tag. Ich weiß, es war ein wenig ruhiger bei mir in den Für die Tortilla kocht ihr Kartoffeln, schneidet Zwiebeln sowie Tomaten klein und bratet alles in einer ofenfesten Pfanne kurz an. Inzwischen Paprikaschote waschen, putzen und klein würfeln.

Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten Tortilla mit Faschiertem, Mais, Paprika, Kopfsalat, Tomaten und roten Bohnen belegen. Den Tortilla zusammenfalten und mit Käse bestreuen. Die Tomaten in der Zwischenzeit waschen und in Scheiben schneiden.

Hallo allerseits, ich hoffe du hast heute einen erstaunlichen Tag. Heute wir gehen ein unverwechselbares Gericht zubereiten können. Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten ist einer der meisten liebtesten der kürzlich Trends Lebensmittel auf Erden. Es'ist geschätzt von Millionen täglich.Es'ist einfach, Es ist Schnell, es schmeckt lecker. Sie sind gut und sie schauen wunderbar . Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten ist etwas was ich habe liebte meine ganzes leben. A von mir Favoriten Rezepturen. Hier Ich werde es tun bisschen einzigartig machen. Das wird wirklich sein lecker aussehen.

Zu beginne mit dem Rezept diese besondere,wir muss zuerst einige Zutaten Sie können haben tortilla mit mais, paprika und tomaten mit 8 Zutaten und 4 Schritte. Hier ist, wie Sie können es erreichen.

Zutaten von Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten:

  1. Verwenden 1 Kilo of Kartoffeln.
  2. Du brauchst 1 of Zwiebel.
  3. Sie brauchen 2-3 of Knoblauchzehen.
  4. Bereiten 2 of mittelgroße Tomaten.
  5. Bereiten 1 of Paprika, rot oder gelb.
  6. Bereiten 1 of kleine Dose Mais.
  7. Nehmen 6 of Eier.
  8. Sie brauchen of Salz, Pfeffer.

Die Petersilie waschen, fein hacken und mit den Eiern verquirlen. Die Tomaten auf die Kartoffeln geben und die verquirlten Eier darübergießen. Eine feurige Mahlzeit servierst du mit diesen Paprika-Tomaten-Tortillas samt Fetakäse. Dank der Zugabe von Cayennepfeffer entsteht eine angenehme Schärfe, die nicht nur der Stimmung am Tisch einheizt.

Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten Schritt für Schritt:

  1. Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen, etwa 15 min, sie dürfen ruhig noch etwas Biss haben. Abgießen und beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch schneiden und anbraten..
  2. Tomaten und Paprika kleinschneiden. Mais abgießen. Kartoffeln mit in die Pfanne zu Zwiebeln und Knobi geben und gut vermischen..
  3. Die Eier in einer Schüssel mit ordentlich Salz und Pfeffer verquirlen. Tomaten, Mais und Paprika zu den Kartoffeln geben und unterheben..
  4. Eier darübergießen. Bei mittlerer Temperatur stocken lassen. Entweder komplett auf dem Herd oder nach etwa 10 min in den Ofen stellen und dort fertig backen - das kommt etwas auf euren Herd und die verwendete Pfanne an. Aus der Pfanne heben oder stürzen und wie Kuchenstücke schneiden und servieren. Yummy!.

Mais beigeben, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Oregano, Basilikum und Chili würzen und einige Minuten kochen lassen, abschmecken. Ich hatte noch Tortillas zuhause und habe am Wochenende dieses Rezept gekocht! (mit frischen gewürfelten Tomaten und roter Paprika). Diese Tortilla mit grüner und roter Paprika wird im Ofen gebacken. Mit Salz und Pfeffer großzügig würzen. Nun die Kartoffeln, Paprika und Zwiebeln in der Auflaufform schichten und verteilen.

Wenn Sie das finden Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten rezept nützlich, Denken Sie daran, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Familie, Kollegen und Freunde weiterzugeben. Nochmals vielen Dank und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Rezept: Tortilla mit Mais, Paprika und Tomaten"