Wie Bereiten Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce

Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce. Unbezahlte & unbeauftragte Werbung, da Verlinkung von Personen/Websites. Anschließend mit Rotwein und Portwein ablöschen. Den Thymian waschen und mit den klein geschnittenen Zwiebeln in den Topf geben.

Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce Leckeren Rosenkohl putzen und nach Großmutters Rezept zubereiten Mit Alufolie abdecken und einige Minuten ruhen lassen. Eventuell entstandenen Fleischsaft zur Sauce giessen.

Hey allerseits, das ist ich, Dave, Willkommen zu meinem Rezept page. Heute Ich werde dir einen Weg zeigen ein besonderes Gericht zubereiten können. Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce ist einer der meisten beliebtesten der aktuell Trends Lebensmittel in der Welt. Es'ist einfach, Es'ist prompt, es schmeckt köstlich. Es ist genossen von Millionen täglich. Sie'sind gut und sie schauen fantastisch. Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce ist etwas was ich'habe liebte meine ganzes leben. A von mir Favoriten Rezepturen. Diesmal Ich werde es tun kleinen bisschen anders machen. Das wird wirklich sein lecker aussehen.

Zu beginne mit dem Rezept this,wir muss zuerst einige Zutaten Sie können kochen rosenkohl-mousseline mit portwein-zwiebel- sauce mit 15 Zutaten und 6 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen das erreichen.

Zutaten von Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce:

  1. Vorbereiten 300 g of Rosenkohl.
  2. Sie brauchen of Salz.
  3. Verwenden 1 EL of Butter.
  4. Nehmen 50 ml of Sahne.
  5. Bereiten of Salz, Pfeffer.
  6. Verwenden 1 Prise of Muskatnuss.
  7. Vorbereiten 1 Prise of brauner Zucker.
  8. Du brauchst 1 of große rote Zwiebel.
  9. Sie brauchen 1 EL of brauner Zucker.
  10. Du brauchst 50 ml of Portwein.
  11. Sie brauchen 100 ml of Gemüsebrühe.
  12. Vorbereiten 1 of Lorbeerblatt.
  13. Sie brauchen 1/2 TL of Maisstärke.
  14. Bereiten 2 EL of gehackte Petersilie.
  15. Sie brauchen of Beilagen: Kartoffelpüree und Frikadellen.

Fleisch mit Sauce und Rosenkohl anrichten. Für die Portwein-Zwiebel-Sauce zuerst die Zwiebeln schälen und fein hacken. Anschließend in einem Topf mit Butter leicht anbraten, dann mit Wein ablöschen. Etwas einreduzieren lassen, dann Rindsuppe, Honig, Staubzucker, Kakao und Lorbeerblatt zugeben.

Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce Anweisungen:

  1. Den Rosenkohl waschen, putzen, die Enden quer anschneiden und das Gemüse im Salzwasser garkochen..
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebelwürfel in Butter glasig anbraten, mit dem Zucker karamellisieren lassen, mit Portwein ablöschen und leicht einkochen. Ebenfalls nebenher Kartoffelpüree und Frikadellen zubereiten..
  3. Wenn der Portwein etwas eingekocht ist, die Gemüsebrühe und das Lorbeerblatt hinzufügen und die Sauce weiter einkochen lassen..
  4. Den weich gekochten Rosenkohl pürieren und mit Butter und Sahne verfeinern sowie mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen..
  5. Das Lorbeerblatt aus der Sauce entfernen. Die Portwein-Zwiebel-Sauce mit Maisstärke andicken und salzen..
  6. Rosenkohl-Mousseline, Kartoffelpüree und Frikadellen auf Teller geben, mit der Portwein-Zwiebel-Sauce anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreuen..

Rosenkohl mit Zwiebeln ist ein Rezept mit frischen Zutaten aus der Kategorie Südfrucht. Probieren Sie dieses und weitere Rezepte von EAT SMARTER! Die äußeren Blätter vom Rosenkohl ablösen. Die kleinen Röschen des Rosenkohls sind eine beliebte Beilage und lassen sich ganz unkompliziert zubereiten. Rosenkohl kochen - so geht's richtig!

Wenn Sie das finden Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce rezept wertvoll, vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Angehörigen, Freunde und Kollegen weiterzugeben. Nochmals vielen Dank und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Wie Bereiten Rosenkohl-Mousseline mit Portwein-Zwiebel- Sauce"