Das Rezept Schritt für Schritt Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce

Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce. Mit ► Portionsrechner ► Kochbuch ► Video-Tipps! Rezept: Hähnchenbrustfilet mit Granatapfel-Walnuss-Sauce und Curryreis. Der Gattungsname Punica leitet sich von lateinisch punic(e)us, „punisch" ab und geht auf die römische.

Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce Einfache und schnelle Gerichte mit vielen Tipps zum Nachkochen! Hühnerfilets in Scheiben schneiden und auf Teller legen. Die Sauce dazugießen, den Safranreis zum Fleisch geben und mit den Granatapfelkernen bestreuen.

Hey allerseits, das ist Drew, Willkommen zu unserem Rezept page. Heute Ich werde dir einen Weg zeigen ein besonderes Gericht zubereiten können. Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce ist einer der meisten liebtesten der kürzlich Trends Mahlzeiten in der Welt. Es ist simpel, Es ist Schnell, es schmeckt köstlich. Es ist geschätzt von Millionen täglich. Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce ist etwas, das ich mein ganzes Leben lang geliebt habe. Sie sind nett und sie schauen fantastisch. Dies ist ein von mir Favoriten . Diesmal Ich werde es zu einem bisschen anders machen. Das wird wirklich sein lecker aussehen.

Zu starten mit dem Rezept this,wir müssen einige zubereiten Komponente Sie können kochen hühnchenbrust in granatapfel-walnuss-sauce mit 12 Zutaten und 10 Schritte. Hier ist, wie Sie kochen das erreichen.

Zutaten von Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce:

  1. Vorbereiten 1 of rote Zwiebel.
  2. Bereiten 125 g of Walnusskerne.
  3. Nehmen 2 EL of Butter.
  4. Bereiten 1 TL of Kurkuma.
  5. Verwenden 1 Prise of Kardamom.
  6. Sie brauchen 1 Prise of Zimtpulver.
  7. Du brauchst 1 of Lorbeerblatt.
  8. Verwenden 300 ml of Hühnerbrühe.
  9. Nehmen 2 of Hähnchenbrustfilets.
  10. Sie brauchen 4 EL of Granatapfelsirup/Grenadine.
  11. Sie brauchen of Saft und Kerne von einem halben Granatapfel.
  12. Vorbereiten of Salz, Pfeffer.

Hallo miteinander, heute gibt es ein klassisches, persiches Gericht "Fesenjan". Warum nicht an Weihnachten des Persers Lieblingsgericht Khoreshte Fesenjan - Lammschmorgericht in einer Granatapfel-Walnuss-Soße. Hallo miteinander, heute gibt es ein klassisches, persiches Gericht "Fesenjan". Lasst euch nicht vom Granatapfelsaft- und sirup abschrecken, es harmoniert.

Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce Schritt für Schritt:

  1. Die rote Zwiebel schälen und fein hacken..
  2. Die Walnusskerne grob hacken. Dabei soll möglichst kein bzw. nur wenig Walnuss-Mehl entstehen..
  3. In einem Esslöffel Butter die Hälfte der Zwiebel in einem Topf glasig braten und Kurkuma, Kardamom, Zimtpulver und Lorbeerblatt kurz mitbraten..
  4. Die Walnuss-Stücke hinzufügen, vorsichtig anrösten, mit der Hühnerbrühe ablöschen und bei niedriger Temperatur mindestens eine Stunde köcheln lassen..
  5. Die Hühnchenbrustfilets abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden..
  6. In einem anderen Topf die übrigen Zwiebeln in der restlichen Butter glasig anbraten..
  7. Die Hühnchenbruststücke hinzufügen, rundum anbraten und danach in den Topf mit der Walnuss-Sauce umfüllen..
  8. Den Granatapfelsirup sowie den Saft und die Kerne von einem halben Granatapfel hinzufügen und das Gemisch mit Salz und Pfeffer würzen..
  9. Bei niedriger Temperatur das Ganze mindestens zwei Stunden leise köcheln lassen..
  10. Dazu passt Reis sowie als Gemüsebeilage ein grüner Salat oder bzw. wie hier ein Bohnensalat (siehe meine Rezepte-Liste)..

Das perfekte Orientalisch: Hühnchen in Granatapfel-Sauce-Rezept mit einfacher Die Sauce mit einigen Granatapfelkernen aus der zweiten Granatapfelhälfte und gehackten Walnüssen (diese zuvor kurz ohne Fett in einer Pfanne rösten) bestreuen. Die Hähnchenstücke im Schmortopf - ein herrlicher Duft verbreitet sich. Den Topf aus dem Ofen nehmen, ueberschuessiges Fett von der Sauce abschoepfen. Den Zitronensaft hinzufuegen und die Sauce abschmecken. Granatapfel halbieren und Kerne mit einer Gabel auslösen, den Saft auffangen.

Wenn Sie das finden Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce rezept nützlich, Denken Sie daran, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Familie, Freunde und Kollegen weiterzugeben. Danke und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Das Rezept Schritt für Schritt Hühnchenbrust in Granatapfel-Walnuss-Sauce"