Schritt Dienen Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf

Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf.

Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf

Hey allerseits, hoffe du hast heute einen erstaunlichen Tag. Heute wir gehen ein besonderes Gericht zubereiten können. Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf ist einer der meisten liebtesten der aktuell Trends Lebensmittel auf Erden. Es'ist simpel, Es ist prompt, es schmeckt köstlich. Es'ist genossen von Millionen täglich. Sie'sind gut und sie schauen fantastisch. Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf ist etwas was ich'habe liebte meine ganz leben. Dies ist ein von mir Favoriten Rezepturen. Diesmal Ich werde es tun kleinen bisschen anders machen. Das wird wirklich sein lecker aussehen.

Zu starten mit dem Rezept this,wir müssen einige zubereiten Komponente Sie können haben kleiner quark-heidelbeer-gugelhupf mit 14 Zutaten und 8 Schritte. Hier ist, wie Sie können es erreichen.

Zutaten von Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf:

  1. Nehmen 2 of Eier.
  2. Verwenden 50 g of Butter.
  3. Du brauchst 100 g of Zucker.
  4. Bereiten 1/2 Pck. of Vanillezucker.
  5. Vorbereiten 1 Prise of Salz.
  6. Vorbereiten 1 EL of Rum.
  7. Bereiten 100 g of Magerquark.
  8. Nehmen 200 g of Mehl.
  9. Vorbereiten 1/2 Pck. of Backpulver.
  10. Nehmen 90 ml of Milch.
  11. Sie brauchen 125 g of Heidelbeeren.
  12. Vorbereiten of Butter für die Form.
  13. Verwenden 4 EL of gehobelte Mandelblättchen.
  14. Bereiten of Puderzucker.

Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf Anweisungen:

  1. Eiweiß und Eidotter trennen. Das Eiweiß steif schlagen..
  2. Das Eigelb mit der Butter, dem Zucker, dem Vanillezucker, der Prise Salz und dem Rum schaumig rühren. Danach den Magerquark unter die Masse mixen..
  3. Mehl und Backpulver in den Teig sieben, die Milch hinzufügen, alles verquirlen und die Heidelbeeren sowie das steife Eiweiß unter die Masse heben..
  4. Den Backofen auf 180°C vorheizen..
  5. Die Gugelhupfform mit Butter einpinseln, mit den gehobelten Mandelblättchen ausstreuen und mit dem Teig füllen..
  6. Den Quark-Heidelbeer-Gugelhupf circa 40 Minuten backen. Zum Ende der Backzeit den Stäbchentest machen..
  7. Den Gugelhupf abkühlen lassen, aus der Form lösen und mit Puderzucker bestreuen..
  8. Falls Ihr einen größeren Gugelhupf z.B. mit ∅ 21 cm backen wollt, einfach die Zutatenmenge verdoppeln und die Backzeit auf 60 Minuten erhöhen..

Wenn Sie das finden Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf rezept nützlich, vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Angehörigen, Kollegen und Freunde weiterzugeben. Danke und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Schritt Dienen Kleiner Quark-Heidelbeer-Gugelhupf"