Schritt Kochen Piccata Milanese

Piccata Milanese.

Piccata Milanese

Hey allerseits, hoffe du hast heute einen unglaublichen Tag. Heute wir gehen ein besonderes Gericht zubereiten können. Piccata Milanese ist einer der meisten liebtesten der kürzlich Trends Mahlzeiten in der Welt. Es ist einfach, Es'ist prompt, es schmeckt lecker. Es'ist geschätzt von Millionen täglich. Sie'sind gut und sie schauen fantastisch. Piccata Milanese ist etwas das ich'habe liebte meine ganz leben. A von mir Favoriten . Diesmal Ich werde es zu einem bisschen einzigartig machen. Das wird wirklich sein lecker aussehen.

Zu beginne mit dem Rezept diese besondere,wir müssen zuerst einige Zutaten Sie können kochen piccata milanese mit 17 Zutaten und 7 Schritte. Hier ist, wie Sie können das erreichen.

Zutaten von Piccata Milanese:

  1. Verwenden 4-6 of kleine Putenschnitzel, je nach Hunger.
  2. Du brauchst 400 g of Dosentomaten.
  3. Vorbereiten 4-5 of frische Tomaten, am besten aus dem Garten.
  4. Bereiten 2 of Eier.
  5. Nehmen of Ca. 100 g Semmelbrösel.
  6. Du brauchst of Ca. 70 g geriebener Käse, eigentlich Parmesan, hier Emmentaler.
  7. Du brauchst of Ca. 40 g Mehl.
  8. Du brauchst of Zitronenabrieb.
  9. Nehmen 200-250 g of Nudeln, Sorte nach Wahl.
  10. Sie brauchen of Salz.
  11. Du brauchst of Pfeffer.
  12. Vorbereiten 1 TL of Majoran.
  13. Sie brauchen 1 of Lorbeerblatt.
  14. Verwenden 1 TL of Oregano.
  15. Bereiten of Viele frische Blätter Basilikum, hier roter Strauchbasilikum.
  16. Vorbereiten of Ca. 2 EL Zucker, je nach Säure der Tomaten.
  17. Sie brauchen of Öl oder Margarine zum Schnitzel ausbraten.

Piccata Milanese Schritt für Schritt:

  1. Die frischen Tomaten ggf. schälen und klein schneiden. In einer Schüssel mit Zucker, Salz, Pfeffer und frischem Basilikum würzen und stehen lassen, damit alles gut durchziehen kann und etwas Saft ziehen kann..
  2. Zwiebeln und Knoblauch mit Olivenöl anschwitzen und dann die Dosentomaten zugeben. Mit Majoran, Oregano, Salz, Zucker, Pfeffer und viel frischem Basilikum würzen, ein Lorbeerblatt zugeben und köcheln lassen. Die Soße sollte nicht zu suppig werden..
  3. Nudeln kochen, bis sie noch einen richtig festen Kern haben, dann abgießen..
  4. Dann die fertige Tomatensoße zu den halbfertigen Nudeln geben, damit die Soße noch schön in die Nudeln zieht. Vom Herd nehmen und zugedeckt zur Seite Stellen..
  5. Die Schnitzel etwas platt klopfen und und ggf. in kleinere Schnitzel schneiden und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Ei der Panierstraße Salz, Pfeffer, Zitronenabrieb geben und verquirlen. Die Semmelbrösel zu dem geriebenen Käse geben und vermischen. Schnitzel wie gewohnt panieren und braten..
  6. Wenn die Schnitzel fertig sind, die Nudeln mit etwas Olivenöl und den frischen Tomaten inkl. entstandenen Saft vermengen. Nochmal nachschmecken, ob noch Salz fehlt..
  7. Anrichten mit frischem, gehackten Basilikum, fertig und genießen. Wenn es so heiß ist, mag ich es wenn die Nudeln eher ein lauwarmer Salat sind und nicht mehr so heiß sind..

Wenn Sie das finden Piccata Milanese rezept wertvoll, vergessen Sie nicht, diese Seite in Ihrem Browser zu speichern und an Ihre Angehörigen, Freunde und Kollegen weiterzugeben. Danke und viel Glück. Weiter kochen!

Post a Comment for "Schritt Kochen Piccata Milanese"